mynoodles - All about AINS

  Startseite
    Was ist mynoodles?
    Vifon Curry Chicken
    Mí Kim Chi
    Seafood Party
    Nissin Sesam Ramen
    YumYum Kimchi
    YumYum Shrimp
    Extra: Für kluge Kerlchen
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/mynoodles

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nissin - Demae Ramen Typ 'Sesam'

Hergestellt in: Japan

1. Schärfe: 0
2. Geschmack: Sesam
3. Zutaten: Tütchen 1 enthält das typische Suppenpulver.
In Tütchen 2 finde ich gut duftendes Sesamöl.. hyuuum!

YumYumartige Weizenmehlnudeln, und zwar viele - Ideal!

4. Wassermenge:
500 ml

5. Japanische Nudeln! Da bin ich automatisch dabei. Das Sesamöl duftet schon angenehm, die vielen YumYumNudeln versprechen gutes - Nach 5 Minuten dann der Riechtest - Kommt mir bekannt vor. Riecht nach diesen Keksen die ich mal geschnorrt habe. Genau.. Sesam!
Dann probiere ich die Suppe, die nach verdünntem Soja aussieht - Keine Schärfe auffindbar.() Waaas? Ohne Schärfe ist doch jedes AINS nur eine trübe Pisse! Aber: Da ich nicht wie angegeben 500 ml Wasser genommen habe, sondern weniger, ist die Suppe soja-salzig, würzig und sesamig - "Da hast du nochmal' Glück gehabt!"
70 Cent für eine etwas größere Portion.

Fazit: Na gut, die fehlende Schärfe ist schon ein Haufen Kot.
Aber der würzige, natürliche Sesamgeschmack läßt dass wie einen schlechten Witz erscheinen - Mit irgendeiner separaten Chilisoße würden die Nissin Demae Ramen , auch wegen der vielen Nudeln als echte Mahlzeit durchgehen.

Na dann hau weg die Scheiße. Hier kann man wenigstens froh sein dass man danach nicht im Delirium schwebt. (Wie bei den YY-Kimchi)

Ape

6.9.06 23:23
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung