mynoodles - All about AINS

  Startseite
    Was ist mynoodles?
    Vifon Curry Chicken
    Mí Kim Chi
    Seafood Party
    Nissin Sesam Ramen
    YumYum Kimchi
    YumYum Shrimp
    Extra: Für kluge Kerlchen
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/mynoodles

Gratis bloggen bei
myblog.de





Seafood Party

Hergestellt in Korea

1. Schärfe: 3 (Nervend das Zeug)
2. Angegebener Geschmack: Meeresfrüchte
3. Zutaten: Zwei Päckchen. In einem ist irgendein Scheiß, in dem anderen Pulver. Beide stinken 1:1 nach Fischfutter, also nicht gerade zum anbeißen anregend. (Nur Aroma natürlich, wär ja gelacht wenn die wirklich Seafoodstückchen reinpacken würden)

Die Nudeln SAHEN gut aus. Mehr dazu unten.

4. Wassermenge: 550 ml
5. Scheiß Party! Keine Ahnung wieso ich diesen Beutel genommen habe!
Das Bildchen auf der Vorderseite lockt schon an, muss ich sagen.
Beutel auf, rein in die Schüssel. 'Der Riechtest wird schlecht für die Pisse ausgehen' - dass habe ich schon gewusst als ich an den Päckchen geschnüffelt habe.
Ein künstlicher Faulfischgestank. Unbeschreiblich scheiße!

Der Geschmackstest - Schmeckt (Wie bei allen diesen Suppen) nach dem Geruch, nur abgeschwächt. Wäre da nicht die Schärfe, würde mich diese Suppe mit ihrem abartigem Gestank und den matschigen Drecksnudeln zum würgen bringen. Ich hab ja schon Futter für niedere Tiere getrunken und an einem U-Bahn Schild geleckt, aber ich konnte nur zweimal an meiner Schüssel, gefüllt mit Seafood Party nuckeln.

Fazit: N' Euro für Nix! Seafood Party schmeckt wie eine Party ohne Drogen.
Nur kaufen wenn ihr kotzen wollt (Beispielsweiße an öffentlichen Plätzen), oder wenn ihr euren Freunden zeigen wollt, was ihr draufhabt. Ansonsten liegen lassen!

Ape

 

9.9.06 21:28
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung